Streams

BEENDET!!! T-Mobile Streetgigs – mit Polarkreis 18 on Ice am 3. November in Frankfurt (+ Verlosung)

Dass Polarkreis 18 immer wieder für tolle Locations bekannt sind hatten wir ja schon einmal irgendwo. Auch, dass sich die T-Mobile Streetgigs bei der Wahl von Konzert-Locations immer wieder übertreffen dürfte nichts Neues sein. Da konnte es natürlich nicht lange dauern, bis beide aufeinandertreffen. Pünktlich zum diesjährigen Finale der T-Mobile Streetgigs, die dieses Jahr über Kartbahnen und durch einen Steinbruch und ein Kino rockten, ist es dann nun auch endlich soweit. Das findet am 3. November 2009 auf der Kunsteisbahn der Frankfurter Eissporthalle statt. Polarkreis 18 auf dem Eis hatten wir zwar dieses Jahr bereits im Januar in Ahaus, bietet sich ja auch schließlich an, aber für den T-Mobile Streetgig in Frankfurt haben sich die Macher doch etwas ganz besonderes überlegt. Denn als Fortsetzung ihrer Orchester-Konzertreihe „Kinder der Freiheit“ spielen sie zusammen mit dem Philharmonic Volkswagen Orchestra. Das Aufwärmprogramm unter dem Membrandach bestreiten übrigens die Süd-Afrikanischen Indie-Rocker von The Parlotones. Dabei sein ist auch ganz einfach denn es gibt Tickets bis zum 02. November unter www.t-mobile-streetgigs.de zu gewinnen.

Falls ihr nicht alleine auf euer Glück dort bauen wollt, könnt ihr bei uns 1×2 Karten für den T-Mobile Streetgig mit Polarkreis 18 gewinnen. Die Teilnahme ist wie immer ganz einfach. Schickt einfach eine Email mit dem Betreff „Bald liegt der Polarkreis bei Frankfurt“ und eurem Namen an ariane@whitetapes.de. Ein Kommentar mit „Gewinnen will“ ist natürlich auch möglich, dazu müsst ihr allerdings eure echte Email-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Teilnahmeschluss ist Donnerstag der 29. Oktober 2009 um 16:32 Uhr.

UPDATE: So, aus die Maus. Gewonnen hat Dieter aus Ratingen. Einen Glückwunsch und viel Spaß, wir schicken dir noch ne Mail mit den Details.


Polarkreis 18- Allein Allein

Polarkreis 18 | MySpace-Musikvideos

Myspace // Homepage // Label // T-Mobile Streetgigs

Discussion

Comments are closed.

Archive