Tourpräsentationen

Wir präsentieren: StoneRock Festival 2015 – Badepark, Bad Bentheim, 1. August 2015

StoneRock Festival

Im letzten Jahr feierte das StoneRock Festival in Bad Bentheim einen kleinen Meilenstein, denn bereits zum zehnten Mal fand das Festival in der kleinen niedersächsischen Stadt nahe der niederländischen Grenze statt. In Summe blickte das Festival damit auf 90 Auftritte und mehr als 7.000 Besucher zurück. Das ist für die Macher aber natürlich kein Grund, sich auf den Erfolgen auszuruhen und so findet das Festival auch in diesem Jahr wieder statt. Genau genommen am 1. August 2015 und damit fast auf den Tag genau ein Jahr nach der letzten Auflage. In diesem Jahr auch mit einer Neuerung, denn erstmals gibt es auch die Möglichkeit zu campen. Infos dazu gibt’s hier.

Egal, ob ihr campen wollt, oder nicht, das StoneRock Festival setzt auch in diesem Jahr auf eine gelungene Mischung internationaler und nationaler Künstler, sowie bekannte Namen und einige Newcomer. Neben dem Niederländer Blaudzun darf man sich vor allem auf die Dänen von Reptile Youth, die Hamburger Deutsch-Rocker von Trümmer und die Berliner von Ωracles, die von Peter Doherty in höchsten Tönen gelobt werden. Wie in den letzten Jahren auch, dürfen wir die Veranstaltung mitpräsentieren und weisen natürlich mehr als gern auf das StoneRock Festival hin.

DIE FESTIVAL-INFOS

LINE-UP

Blaudzun
Reptile Youth
Ωracles
Trümmer
The Redphones
Berlin Syndrome
The Dope
Sky White Tiger
The Golden Edge
Giant Rocks

TICKETS

Online: ab 16,00 € hier

VVK-Stellen lokal:

Kleine Ruse, Wilhelmstraße 84, Bad Bentheim
Hölscher & Beernink, Neuer Weg 28, Gildehaus
Touristinformation, Schloßstraße 18, Bad Bentheim
Georgie’s LP Shop, Stadtring 33-35, Nordhorn
Jugendzentrum Komplex Schüttorf e.V, Mauerstraße 56, Schüttorf
Moldwurf lesen & schreiben, Föhnstraße 8, Schüttorf
Ohrwurm Recordstore, Bahnhofstraße 32, Rheine
Teilchen & Beschleuniger, Wolbecker Straße 55, Münster
Poppodium Metropool, Industrieplein 10, Hengelo (NL)

LINKS

Facebook-Event // Facebook-Seite // Festival-Website

EINSTIMMUNG

Discussion

Comments are closed.

Archive