Tourpräsentationen

Wir präsentieren: Cloud Nothings – auf Tour im März 2017

Cloud Nothings

Zwei Jahre sind schon wieder vergangen, seit Cloud Nothings ihr nunmehr viertes Album „Here and Nowhere Else“ veröffentlichten. Ein Album, das dem Grunge- und Punk-Rock-lastigen Vorgänger „Attack On Memory“ etwas lockereren, dennoch düsteren, Indie-Rock entgegensetzte und die Band vielleicht von ihrer bis dahin stärksten Seite zeigte. Es folgten ausgedehnte und teils ausverkaufte Tourneen und im letzten Jahr ein Album von Frontmann Dylan Baldi zusammen mit Nathan Williams von Wavves, das unter dem Projektnamen Wavves x Cloud Nothings erschien und auf den Namen „No Life For Me“ hörte.

Jetzt melden sich endlich Cloud Nothings zurück und kündigen ihr nächstes Album „Life Without Sound“ an, das am 27. Januar 2017 erscheinen wird und von John Goodmanson (Blonde Redhead, Death Cab For Cutie, Los Campesinos!, Sleater-Kinney, uvm.) produziert wurde. Und neben einer Tour der Band im Frühjahr des nächsten Jahres, auf die ihr euch jetzt schon freuen könnt und die wir euch wie gewohnt gern präsentieren, gibt es jetzt auch schon den ersten Vorboten im Stream. „Modern Act“ ist ein schnörkelloses Stück Indie-Rock mit leicht rotziger Note, das ihr über das Soundcloud-Widget hören könnt.

Cloud Nothings auf Deutschland-Tour

06. März 2017, Hamburg – Knust
07. März 2017, Berlin – Bi Nuu
08. März 2017, München – Kranhalle
09. März 2017, Köln – Luxor

Facebook // Label

Photo by Pooneh Ghana

Musik von Cloud Nothings bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive