Downloads

Yuck – Video zu „Somewhere“

Yuck - Glow & Behold

Na das ging fix. Erst vor etwas mehr als einer Woche veröffentlichen Yuck mit „Hold My Breath“ eine neue Single nebst Video. Pünktlich zum Weihnachtsfest hat die Band nun ein weiteres Video zu einem Song aus ihrem zweiten Album „Glow & Behold“ rausgehauen. Getroffen hat es das Stück „Somewhere“ und damit eines der besten Stücke vom Nachfolger zum begeisternden selbstbetitelten Debüt.

Für das neue Video von Yuck zeichnet sich Jacob Perlmutter verantwortlich, der die Band auch schon bei ihrem Video zu „Automatic“ unterstützte.

Yuck auf Tour

18. März 2014, Berlin, Imperial
19. März 2014, Köln, Blue Shell
20. März 2014, Hamburg, Uebel & Gefährlich


Youtube direkt

Facebook // Myspace // Blog // Label

Musik von Yuck bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive