Streams

Wir präsentieren: I Break Horses – Deutschland-Tour im Februar

Im Oktober veröffentlichten die Schweden von I Break Horses ihr Debüt-Album „Hearts“. Nach einem Album, das sie 2008 mit Blackstrap veröffentlichte, schrieb Maria Lindén gemeinsam mit ihrem Kreativ-Partner Fredrik Balck beeinflusst von Bands, wie My Bloody Valentine, Slowdive und Jesus & Mary Chain hypnotische Indie-Songs mit vielen 80ies Anleihen.

Nicht zu unrecht verdienten sich die beiden insbesondere in ihrer Heimat jede Menge positiver Erwähnungen. Im Februar macht sich das eher zurückgezogene Duo nun mit den Songs auf große Tour durch Europa und schaut natürlich auch in unseren Gefilden vorbei. Wir freuen uns und empfehlen euch folgende Termine:

03. Februar, Hamburg, Molotow
04. Februar, Duisburg, Grammatikoff
05. Februar, Münster, Gleis 22
06. Februar, Berlin, Comet Club Ticket


Youtube direkt

Facebook // Homepage // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive