Streams

Wir präsentieren – Eskimo Joe auf Tour

Kavyen Temperley, Stuart MacLeod und Joel Quartermain, klangvolle Namen, die nach Abenteuer im australischen Outback und vielleicht auch ein wenig nach Soap-Opera klingen. Aber nein, diese Namen gehören den drei australischen Pop-Rockern von Eskimo Joe, die mit mittlerweile drei Alben Gold, Doppelplatin und zuletzt Vierfach-Platin in ihrer Heimat holten und in bester Coldplay-Manier drüben inzwischen Stadien füllen. Mit „Inshalla“ steht nun Album Nummer 4 in den Startlöchern, mit dem die Band auch Angriff auf den deutschen Markt nimmt. Produziert von Gil Norton (Maxïmo Park, Foo Fighters, Pixies, Echo & The Bunnymen, etc.) hat die Band damit gleich auch jemanden mit dem richtigen Gespür für die europäische Indie-Seele auf den Stuhl geholt, so dass dem Erfolg von Eskimo Joe hierzulande nichts mehr im Wege stehen dürfte. Auf den Festivals Hurricane & Southside, im Vorprogramm von The Alexandria Quartet und auf ihrer ersten Deutschland-Headlining-Tour haben sie bereits den Grundstein dafür gelegt und so ist es uns ein Vergnügen, euch FKP Scorpio sei Dank die Herbst-Tour von Eskimo Joe präsentieren zu können.

Die Termine:

14. Oktober, Berlin, Postbahnhof
20. Oktober, Düsseldorf, Zakk
21. Oktober, Köln, Luxor
22. Oktober, Frankfurt, Nachtleben
24. Oktober, Stuttgart, Universum
25. Oktober, München, 59:1
29. Oktober, Leipzig, Conne Island
30. Oktober, Erfurt, Museumskeller
31. Oktober, Dresden, Beatpol

Video zu „Foreign Land“

Homepage // Myspace // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive