Streams

Wildhoney – Video zu „Slow Motion“

Wildoney (Photo by Katie Summer)

Honig ist der neue Bear, oder Wolf, oder auch das neue „The“. Was wir damit sagen wollen? Derzeit sieht es nach Namen mit Tieren und dem gern gewählten The danach auszusehen, dass „Honey“ in Mode kommt. Honey Lung und Palm Honey sind jüngste Beispiele dafür und heute gesellen sich mit Wildhoney weitere Liebhaber dieses süßen Lebensmittels hinzu.

Die Band aus Baltimore gibt es allerdings schon seit 2011 und veröffentlichte bereits 2015 das Debüt „Sleep Through It“ sowie eine selbstbetitelte EP. Mit „Yr Face Sideways“ lassen Wildhoney nun die nächste EP folgen, zu der sie nun auch ein Video veröffentlichten. In dem lassen sie es von den Bildern her, passend zum Songtitel „Slow Motion“, langsam angehen. Musikalisch ist es jedoch nicht so ruhig, wie der Titel vermuten lässt, nach ruhigem Beginn greift die Band ausgelassen in die Saiten und bietet ein hypnotisches Stück Dream-Pop mit einer guten Note Shoegaze.


Youtube direkt

Facebook // Website // Label

Photo by Katie Summer

Discussion

Comments are closed.

Archive