Streams

Wild Nothing – Gratis-Download „Paradise“

Wild Nothing

Ihr habt es sicherlich mitbekommen, in etwas mehr als zwei Wochen, nämlich am 24. August veröffentlicht der Amerikaner Jack Tatum sein zweites Wild Nothing Album „Nocturne“. Der Nachfolger zu „Gemini“ erscheint nun auf Bella Union, bietet aber wieder den leicht verträumten amerikanischen Indie-Rock-Sound, den man von Wild Nothing kennt.

Nach dem ersten Vorgeschmack in Form der Single „Shadow“ verschenkt Tatum jetzt ein neues Stück aus dem Album. Der Song heißt „Paradise“ und bietet in knapp fünfeinhalb Minuten tolle 80ies Referenzen und eine süßliche Melodie. Ihr könnt das Stück wahlweise auf der Homepage von Wild Nothing downloaden (dafür dort auf den 7. August klicken) oder auch einfach das Widget nutzen. Dort steht euch das Stück auch direkt zum Stream bereit.

Facebook // Myspace // Label

Nocturne bei Amazon.de vorbestellen

Discussion

Comments are closed.

Archive