Downloads

WATERS – Video zu „Mickey Mantle“

WATERS

Am vergangenen Wochenende fand in San Francisco das Music Video Race statt. Die Idee dahinter war 16 Musiker einzulade, denen die Aufgabe gestellt wurde innerhalb von 48 Stunden mit einem zufällig zur Seite gestellten Regisseur ein Video zu drehen.

Der in San Francisco lebende Van Pierszalowski, der im letzten Jahr nach den beiden Port O’Brien Alben „All We Could Do Was Sing“ und „Threadbare“ mit seinem Projekt WATERS das Solo-Album „Out In The Light“ veröffentlichte, nahm ebenfalls daran teil. Als Song wählte er das starke „Mickey Mantle“ aus und drehte ein Video. Darin seht ihr Van in Stop Motion. Der Beitrag wurde von der Jury zum besten Song gewählt und gewann Platz 3 bei den besten Videos. Den Siegerbeitrag von doppio könnt ihr übrigens auf der Homepage des Music Video Race anschauen.


Youtube direkt

Facebook // Tumblr // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive