Streams

Villagers – Video zu „Hot Scary Summer“

Villagers - Where Have You Been All My Life?

Erst im April erschien das nunmehr dritte Villagers Album „Darling Arithmetic“. Ein Album, das Conor J. O’Brien (den Kopf hinter der Band), nach den beiden Konzept-Alben „Becoming A Jackal“ und dem 2013er Nachfolger „{Awayland}“ von seiner bisher persönlichsten Seite zeigte. Denn mit den Songs auf dem Album verarbeitete er das Ende einer Beziehung. Auch live klangen Villagers auf ihrer Deutschland-Tour im Mai anders als gewohnt. Bei ihrem Konzert in Köln überzeugte die Band nicht nur mit den neuen Songs, sondern auch mit neuen Arrangements des alten Materials. Die neuen Versionen gefielen Conor so gut, dass er sich im Sommer zusammen mit seiner derzeitigen Liveband in den Londoner RAK Studios einfand und dort ausgewählte Stücke der ersten beiden Alben, sowie ausgewählte B-Seiten, aufnahm. Anfang Januar erscheinen die Songs auf dem Album „Where Have You Been All My Life?“. Mit „Memoir“ und „The Waves“ gab es bereits zwei Stücke daraus zu hören und nun wurde mit „Hot Scary Summer“ auch das erste Video daraus veröffentlicht. Das zeigt die Band beim Aufnahmeprozess in den RAK Studios.

Villagers auf Deutschland-Tour

13. Dezember 2015, Berlin – Volksbühne, Stargaze Long Weekender

19. Februar 2016, Düsseldorf – Zakk
20. Februar 2016, München – Strom
22. Februar 2016, Berlin – Postbahnhof
23. Februar 2016, Frankfurt – Zoom

Interview // Facebook // Myspace // Label

Musik von Villagers bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive