Streams

There Will Be Fireworks – noch mehr Schotten für eure Plattensammlung

Quasi beinahe unter Ausschluss der Öffentlichkeit veröffentlichten There Will Be Fireworks aus dem schottischen Glasgow im Juli ihr selbstbetiteltes Debüt-Album. In England konnten sie damit zumindest die einschlägigen Blogs, wie The Skinny und The Line Of Best Fit von sich überzeugen, aber gelten selbst dort noch als Geheimtipp. Ein Umstand, den es nun zu ändern gilt, denn zum Ersten kommt das Quintett aus Glasgow, was mit Bands wie We Were Promised Jetpacks, Frightened Rabbit, The Twilight Sad und The Cinematics bereits als Qualitätsmerkmal gesehen werden darf. Zweitens singen sie auch noch mit einem herrlichen schottischen Akzent und das Drittens auch noch zu großartig atmosphärischer musikalischer Begleitung mit einer schönen Mischung aus Indie-Rock, Post-Rock und ein wenig Folk-Pop in bester Arcade Fire Tradition. Also gleich reinhören und wenn There Will Be Fireworks dann bald ihren Durchbruch feiern, wisst ihr ja, wo ihr zuerst von ihnen gehört habt.

Myspace // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive