Streams

Team Love – Conor Oberst Label bietet ganze Alben zum Gratis-Download

Nachdem Conor Oberst bereits Ende der 90er Jahre zusammen mit Mike Mogis und Tim Kasher das Label Saddle Creek begründete und mit seinen Bright Eyes Releases zu weltweitem Ruhm führte, zog er sich 2003 etwas aus dem Geschehen in Nebraska zurück und gründete zusammen mit seinem Bright Eyes Kollegen Nate Walcott in New York das Label Team Love, auf dem er mittlerweile Künstler wie Tilly and The Wall, Dave Dondero, Nik Freitas und Jenny Lewis gesignt hat. Dass Oberst ein Händchen für kluge Signings hat dürfte damit wohl bewiesen sein. Nun zeigt er auch mit seinen Kollegen von Team Love, wie er sich die Zukunft der Musikvermarktung vorstellt und rief die Team Love Library ins Leben. Hier werden monatlich Alben aus dem Team Love Katalog für registrierte Nutzer zum kostenlosen Download bereit gestellt, um die Fans von Tauschbörsen fernzuhalten und direkt noch darauf hinzuweisen, wo man Team Love Künstler live sehen kann und wie man sie noch supporten kann. Eine schöne Idee, wie wir finden. Im Moment stehen unter anderem zum Download bereit: Jenny Lewis & The Watson Twins, Tilly and The Wall, Dave Dondero und das neues Team Love Signing Popup, Indie-Rock mit schottischem Akzent aus Glasgow.

Popup – Lucy What You Trying To Say

httpv://de.youtube.com/watch?v=R0wXTRgsS8U

Team Love Home // Team Love Library // Saddle Creek

Discussion

Comments are closed.

Archive