Streams

Ryan Adams – Video zu „Gimme Something Good“

Ryan Adams

Drei Jahre sind im Oktober seit dem Release des letzten Ryan Adams Albums „Ashes & Fire“ vergangen. Eine Zeit zwischen zwei Alben, die früher beim amerikanischen Songwriter undenkbar gewesen ist, doch musste der Musiker bekanntlich in den letzten Jahren aus gesundheitlichen Gründen ein wenig zurückstecken.

Doch Anfang September hat das Warten endlich ein Ende und Ryan Adams veröffentlicht sein neues Album. Da er im November 40 Jahre alt wird, hat er sich wohl gedacht, er nennt das Werk zur Feier des runden Geburtstags schlicht „Ryan Adams“. Produziert wurde das Album von Mike Viola von den Candy Butchers, der unter anderem schon für Rachael Yamagata und Ryan’s Ehefrau Mandy Moore an den Reglern saß. Knapp einen Monat vor Release gibt’s jetzt mit dem Video zu „Gimme Something Good“ auch endlich einen erstklassigen Vorgeschmack, der gewohnt hohe Qualität des Musikers verspricht.

Facebook // Label

Musik von Ryan Adams bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive