Downloads

RAMESH – Video zu "Romeo Void"

Foto: Homepage

Zwar sind die Texaner von Voxtrot nun schon eine Weile Geschichte, ihr Frontmann RAMESH mach aber unbeirrt weiter. Nach seiner schlicht „EP1“ betitelten ersten Solo-EP steht nun mit „Romeo Void“ die nächste Single ins Haus. Darin vereint er den Smiths-geschwängerten Pop von Voxtrot mit Soul- und Elektro-Elementen, mit denen RAMESH beinahe nach Prince klingt. Das Video in schwarz-weiß Optik ist jedenfalls sehr gelungen, beim Sound müssen wir noch überlegen.


Youtube direkt

Homepage

Discussion

Comments are closed.

Archive