Streams

Premiere: Austin Basham – neue Single „Foreign Town“ im Stream

Austin Basham

Fans des Wrestlings könnte der Name Basham ein Begriff sein. Seit 2002 waren die beiden Brüder Doug und Danny in diesem Zirkus aktiv und konnten den ein oder anderen Preis einheimsen. Nun schickt sich aber ein 27 Jahre alter Musiker aus Austin, Texas an, dass beim Namen Basham bald etwas weniger gewalttätigen Assoziationen geweckt werden. Austin Basham heißt er und ist eigentlich kein Unbekannter mehr. Seine Single „All Is Well“ brachte es bereits auf über 12 Millionen Wiedergaben bei Spotify und wurde dort in einige der einflussreichsten Playlists aufgenommen. In diesen Playlists ist Austin Basham, der im letzten Jahr seine Debüt-EP „Linton // Oslo“ in Norwegen aufnahm, in guter Gesellschaft zu Vorbildern und Referenzen, wie Sufjan Stevens, Alexi Murdoch, Fleet Foxes, The Tallest Man on Earth, Bon Iver und Radical Face. Letzteren supportet er derzeit auf der Europa-Tournee, die ihn ab morgen auch für zwei Termine nach Deutschland führt. Der ideale Zeitpunkt, um seine neueste SIngle „Foreign Town“ vorzustellen, die es bei uns als Premiere gibt und die auf Austin Basham’s Debüt-Album enthalten sein wird, das ebenfalls in Norwegen entstand. Über das Stück selbst sagt Austin: „Foreign Town is a song I wrote while I was living in Norway working on a new record. I was far away from someone I loved & consequently a bit homesick.“

Austin Basham auf Deutschland-Tour (als Support von Radical Face

18. November 2016, Dortmund – Konzerthaus Dortmund
19. November 2016, Hamburg – Übel & Gefährlich

Facebook // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive