Streams

PALM HONEY – „Stick The Knife In“ von Debüt-EP im Stream

Palm Honey (Photo by Stephen Smith)

Ebenso wie bei Genres, gibt es auch bei Bandnamen immer wieder Trendwellen. Neben dem klassischen „The“, das hin und wieder in Mode kommt, gibt es auch verschiedene Worte, die sich häufig wieder finden. Eine Weile waren das Familienworte, wie Brother und Family, Tiere wie Wolves, Bears und Bees gehen auch immer und innerhalb der letzten Tage könnte man das Gefühl bekommen, dass nun das Lebensmittel des letzt genannten Tieres beliebter wird. Das dann im Zusammenhang mit einem Körperteil oder Organ. Nach Honey Lung, die wir euch Anfang der Woche vorstellten, könnt ihr heute nämlich das Quartett Palm Honey aus dem britischen Reading kennenlernen. Wobei wir dazu sagen müssen, dass es sich bei „Palm Honey“ um sogenannten „Palmhonig“ handelt, der nichts mit Handflächen zu tun hat. Genau wie Honey Lung, stehen Palm Honey gerade mit ihrer Debüt-EP in den Startlöchern. „Tucked into the Electronic Wave“ heißt diese und erscheint Ende Januar. Bereits jetzt gibt es mit „Stick The Knife In“ den ersten Vorboten im Stream, der eine Band zeigt, die psychedelische Sounds mit verwaschenen Pop-Elementen und wilden Gitarrensoli kombiniert und damit einen durchaus hörenswerten Auftakt liefert.

Facebook // Website

Photo by Stephen Smith

Discussion

Comments are closed.

Archive