Downloads

Owen Pallett – Album-Trailer zu „In Conflict“ (Release 13. Mai 2014)

Owen Pallett - In Conflict

Mehr als vier Jahre ist es jetzt schon her, dass der Kanadier Owen Pallett seinen Künstlernamen Final Fantasy ablegte und mit dem großartigen „Heartland“ das erste Album unter seinem bürgerlichen Namen veröffentlichte. Am 13. März 2014 erscheint mit „In Conflict“ nun endlich über Domino Recording Co. und Secret City Records der heiß ersehnte Nachfolger. Darauf begrüßt Owen Pallett, der jüngst für den Oscar nominiert wurde, unter anderem prominente Gäste. Darunter zum Beispiel an Synthies, Gitarre und Backing Vocals niemand Geringeren als Brian Eno. Für den vollen Song sorgte unter anderem das Tscheschiche Philharmonie Orchester und seine Band. Auf der Domino Website heißt es zum Album „In Conflict is full of love songs – more specifically, songs about liminal states and our loved ones locked in battle with them. ‚The record is meant to approach ‘insanity’ in a positive way,‘ Owen says – emphasis on the ironizing scare quotes around singular notions of insanity. ‚Depression, addiction, gender trouble, and the creative state are presented as positive, loveable, empathetic ways of being. Not preferable, per se, but all as equal, valid positions that we experience, which make us human‘.“ Mit dem unten eingebetteten Trailer zum Album, in dem ihr einen Auszug aus dem Stück „Infernal Fantasy“, sowie der Tracklist könnt ihr euch jetzt schon wunderbar auf „In Conflict“ einstimmen.

Tracklist „In Conflict“

01. I Am Not Afraid
02. In Conflict
03. On A Path
04. Song for Five & Six
05. The Secret Seven
06. Chorale
07. The Passions
08. The Sky Behind The Flag
09. —> [:46]
10. The Riverbed
11. Infernal Fantasy
12. Soldier’s Rock
13. —> [1:52]
14. Bridle And Bit (nur Vinyl)

Owen Pallett live

25. Mai 2014, Berlin, Volksbühne

Facebook // Website // Label

Musik von Owen Pallett bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive