Streams

Nieves – covern „Electric Dreams“ in Live-Session / Debüt-EP im Stream

Nieves

Seit Anfang des Jahres begleitet uns das schottische Duo Nieves,das neben dem britischen Singer-Songwriter Eaves eindeutig eine unserer liebsten Neuentdeckungen des Jahres ist. Wie auch Eaves, veröffentlichen Nieves dieser Tage ihre Debüt-EP. Die nennen sie schlicht „Nieves“ und darauf enthalten sind unter anderem die Stücke „Winter“, „Symmetry“ und „Straight Line“, die wir euch in den letzten Monaten vorstellten und die wir unten zusammen mit einem neuen Song in einer Playlist zusammengefasst haben. Drei Stücke, die zum schönsten und gefühlvollsten gehören, was die schottische Musikszene in diesem Jahr hervorgebracht hat und für die Nieves eigentlich gar nicht genug Beachtung bekommen können.

Neben den drei genannten ist mit „Sirens“ auch noch ein neues Stück auf der EP, die ihr drüben bei Bigcartel bestellen könnt. Als kleines Schmankerl zum Release haben sich Nieves nun auch mit einer Kamera ins Studio begeben, um dort in Viererbesetzung das Stück „Together in Electric Dreams“ von Philip Oakey und Giorgio Moroder zu performen. Ein schönes Stück, in dem Nieves eine gewohnt schöne Atmosphäre erzeugen.


Youtube direkt

Facebook // Twitter // Soundcloud

Discussion

Comments are closed.

Wir präsentieren: We Were Strangers auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: The Lake Poets auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: Clock Opera – auf Deutschland-Tour im April 2017

Archive