Streams

Newmoon – Video zur Vorab-Single „Head Of Stone“

Newmoon (Photo by Hannes M. Meier)

Wir würden nicht behaupten, dass wir neben Musik- auch Kinofans sind, doch ein starkes Interesse am bewegten Bild kann man uns dennoch nicht absprechen. So ist die erste Assoziation, wenn wir Newmoon lesen dann auch eher ein Schaudern und der Gedanke an eine Vampirschnulze mit hölzernen Darstellern, einer flachen Story und einem mehr als fragwürdigen Frauenbild. Aber zumindest der Soundtrack bot mit Künstlern wie Death Cab for Cutie, Bon Iver, Muse, St. Vincent, Grizzly Bear, Thom Yorke, Editors und Sea Wolf mehr als Durchschnittsware.

So schreckte der Name Newmoon dann doch nicht vollständig ab. Das ist auch gut so, denn die fünf Musiker aus Ghent und Antwerpen bieten einen atmosphärisch großflächigen Shoegaze-Sound mit vielen Dream-Pop-Anleihen und Indie-Rock-Elementen. Kein Wunder, heißen die Vorbilder der Musiker doch The Jesus & Mary Chain, Sunn o))) sowie Slowdive und eben nicht „Musiker von ‚New Moon‘ Soundtrack“. Am 14. Oktober veröffentlichen Newmoon mit „Space“ ihr Debüt-Album, das bei PIAS erscheinen wird und mit „Head Of Stone“ findet ihr hier einen Vorgeschmack mitsamt Video.


Youtube direkt

Photo by Hannes M. Meier

Facebook // Website // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive

Wir präsentieren: Haux - auf Deutschland-Tour