Streams

Neïmo – Moderne Incidental jetzt schon in voller Länge vorhören

Frankreich mausert sich immer mehr zu einem Land, aus dem interessante junge Indie-Bands kommen, die sich trauen, auch einmal Texte auf Englisch zu singen, um sich ganz Europa zu öffnen. Neben unseren Lieblings-Franzosen von 1984, den tollen Toy Fight, die in diesem Jahr ihr Debüt-Album auf City Slang veröffentlichen werden und dem Duo The Dø, deren Album im April hierzulande erscheint (in Kürze mehr), beglücken uns in dieser Woche bereits die vier Jungs von Neïmo mit ihrem Debüt „Moderne Incidental“. Darauf enthalten, Indie-Rock zum Hintern wackeln und Tanzfläche stürmen. Zwölf Songs an der Zahl, die man sich jetzt bereits mit dieser schmucken E-Card in voller Länge anhören kann. Mehr zum Album in Form einer ausführlichen Besprechung, hier auch im Laufe der Woche.

Video zu „Jonny Five“

httpv://www.youtube.com/watch?v=sSsLYJjBny0

Myspace // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive