Streams

Motorama – Video zu „Holy Day“

Motorama

Fans von düsterem, schwermütigen Post-Punk der Marke Interpol und The National erleben derzeit wohl so etwas wie eine Durststrecke, liegen die letzten Alben der Bands doch schon zwei, bzw. drei Jahre zurück. Die Editors fischen auch schon lange nicht mehr in diesen Gewässern, da heißt es, sich anderen Bands zuzuwenden. Mit The Slow Show hat Manchester derzeit ein heißes Eisen im Feuer, aber auch Russland hat mit Motorama dort bekanntlich begnadete Vertreter, die mit ihrer Mischung aus Post-Punk, New und Dark Wave, Manchester Sound und pathetischem Indie-Rock spätestens mit ihrem dritten Album „Poverty“ etwas mehr auf dem Radar deutscher Musikfans stehen.

Kein Wunder also, dass Motorama sicht auf ihrer Tour im April über gut gefüllte Hallen freuen durften. Bisher sieht es leider nicht so aus, als kämen die Russen im Sommer für Festivals zu uns, als kleinen Trost veröffentlichen sie nun aber eine neue Single „Holy Day“ / „Mirror“, zu der die Band nun auch ein Video veröffentlicht hat, bei dem Motorama musikalisch mit ihrer ganz speziellen Romantik und ihren fesselnden Arrangements begeistern können und visuell wie gewohnt mit vielen schwarz-weiß Bildern spielen.


Youtube direkt

Facebook // Website // Label

Musik von Motorama bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive