Streams

Money For Rope – Video zu „Easy Way Out“

Money For Rope

Als Besucher des diesjährigen Haldern Pop Festivals, dessen Auflage 2015 übrigens seit gestern offiziell ausverkauft ist, dürfte euch der Name Money For Rope schon ein Begriff sein. Die sechsköpfige Band aus Melbourne ist eines der neuesten Signings des Haldern Pop Labels und spielte in diesem Jahr auf dem Haldern Pop mit zwei Drumkits, zwei Gitarren, einem Bass und vierstimmigem Gesang, einen schweißtreibenden Gig auf der Mainstage.

Am 30. Januar 2015 veröffentlicht das Sextett nun in unseren Breitengraden auch sein selbstbetiteltes Debüt, das 2013 bereits in Australien erschien und dafür sorgte, dass sich das Haldern Pop zu folgender Beschreibung hinreißen ließ: „die LP klingt wie Nick Cave in Surround, wie Crowded House, nur mit ein paar mehr Bier, wie Midnight Oil, nur nicht so ölig. […] Es klingt ein wenig so wie der unsterbliche Geist der The Meanies im 21. Jahrhundert, allerdings harmonischer – keine Überraschung, denn Wally Meanie managet die Jungs jetzt.“ Knappe acht Wochen vor der Album-Veröffentlichung gibt’s jetzt einen Rerelease des Videos zu „Easy Way Out“, das einen herrlich rockigen Vorgeschmack auf das Album gibt.


Youtube direkt

Facebook // Label

Musik von Money for Rope bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive