Streams

Mercury Girls – streamen neues Stück „Holly“

Mercury Girls

Erst vor gut einem Jahr beschlossen die fünf Musiker von Mercury Girls aus Philadelphia gemeinsam Musik zu machen. Da sie aber durch die ein oder andere Band teils auch schon internationale Erfahrungen sammeln konnten, sind sie recht schnell auf dem Kultlabel Slumberland Records gelandet und veröffentlichen dort auch fleißig Singles.

Eine davon gab es im April mit dem Namen „Ariana“. Passend zu Slumberland Records zeigten Mercury Girls damit sonnendurchfluteten Indie-Pop mit C86-Anleihen, Dream-Pop-Noten und Gitarren, die einen Hang zu Shoegaze und Grunge durchscheinen ließen. Im August sind Mercury Girls mit den neuen Songs „Holly“ und „Beverly“ auf dem Label-Sampler „Continental Drift“ vertreten. Über das Soundlcoud-Widget könnt ihr euch bereits jetzt den erstgenannten Song anhören, den die Band wie folgt beschreibt: „[it’s about] embracing the base impulse to be despised rather than to simply disappear“.

Facebook // Bandcamp // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive