Streams

Maxïmo Park – Video zu „What Equals Love“

Maximo Park - Risk To Exist

Du + Ich = Liebe. So steht es vermutlich in unzähligen Nachrichtenverläufen junger Menschen. Maxïmo Park stellen auf ihrem nunmehr sechsten Album „Risk T Exist“ scheinbar die passende Frage dazu. Wobei es bei „What Equals Love“ natürlich ebenso wenig um die junge Liebe geht, wie es beim vorherigen „Get High (No, I Don’t)“ um Drogenkonsum geht. Zum genannten Song haben Maxïmo Park mittlerweile das vierte Video aus ihrem Album veröffentlicht. Regisseurin Debbie Bower sagt zum Video: „Als ich begann über das Video nachzudenken, kamen mir einige Dinge in den Sinn, die mich auf die Idee brachten mit Gesten und Bewegungen von Händen zu arbeiten. Zunächst waren das all die sich bewegenden Arme und Hände im Publikum einer Maxïmo Park Show. Und wie diese Körperteile im Bühnenlicht sich zu Silhouetten reduzieren. Auf der anderen Seite waren da die Hände der Band selbst – die Rhythmik, die Kommunikation und der Ausdruck der aus ihnen fließt – speziell aus denen des Sängers. Visuell inspirieren ließ ich mich durch manche De La Soul Videos, aber auch durch Fotografien von Laszlo Maholy-Nagy und Man Ray, die mit Händen und Overlays arbeiteten.

Maxïmo Park auf Deutschland-Tour

23.-25. Juni 2017, Hurricane / Southside Festival

21. September 2017, Hamburg – Reeperbahn Festival
25. September 2017, Köln – Live Music Hall
28. September 2017, München – Backstage
29. September 2017, Berlin – Huxleys
30. September 2017, Wiesbaden – Schlachthof
01. Oktober 2017, Münster – Jovel


Youtube direkt

Facebook // Website

Musik von Maximo Park bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive