Downloads

Maxïmo Park – (Lyric-)Video zu „Lydia, The Ink Will Never Dry“

Maximo Park - Too Much Information

In genau acht Tagen ist es hier endlich so weit. Nur zwei Jahre nach ihrem letzten Album „The National Health“ veröffentlichen Maxïmo Park dann ihr fünftes Album „Too Much Information.

Mit „Brain Cells“ und „Leave This Island“ veröffentlichten Maxïmo Park daraus bereits zwei vielversprechende Songs, die eine neue Richtung der Band zeigten, die uns sehr gefällt. Kurz vor dem Release hat das Quintett aus Newcastle jetzt einen weiteren Song veröffentlicht. „Lydia, The Ink Will Never Dry“ ist der bisher typischste Maxïmo Park Song aus dem, was bisher veröffentlicht wurde und dürfte auch Fans, die mit den anderen Stücken nichts anfangen konnten, gefallen. Zum Song gibt es jetzt ein Lyric-Video. Die Bezeichnung nehmen Maxïmo Park recht wörtlich und verbinden sie direkt mit dem Songtitel. So seht ihr im Video, wie die Lyrics des Stücks auf den Rücken eines jungen Mannes tätowiert werden. Das ist Liebe zur Band, die unter die Haut geht.

Maxïmo Park live

12. Februar 2014, Hamburg, Docks
13. Februar 2014, Berlin, Huxleys
18. Februar 2014, München, Theaterfabrik
19. Februar 2014, Köln, Live Music Hall

Facebook // Myspace // Homepage // Label

Musik von Maximo Park bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive