Streams

Mammoeth – Debüt-Album "Nascent" im Juni

Foto: Myspace der Band

Der Name Mammoeth wird spontan wohl eher Fragezeichen aufwerfen, als für direkte Erregung zu sorgen. Könnte er aber bald, denn das Trio aus Edinburgh hat nun zusammen mit einigen Freunden endlich sein Debüt-Album „Nascent“ fertig gestellt, mit dem sich die Band hoffentlich bald einen Namen in ganz Europa machen könnte. Eine der Mitwirkenden bei der Verwirklichung des Albums war übrigens auch Euan McMeeken, Frontmann von The Kays Lavelle, die wir hier ja bereits erwähnten. Erscheinen wird das Album auf Mini50 Records, bei denen McMeeken auch seine Finger im Spiel hat. Unter der Tracklist gibt es dann auch noch eine tolle Akustik-Performance von Mammoeth.

Tracklist:

1. LapDog
2. Wendy House
3. Latin Scribe
4. Photos Of The Staff
5. Trigonometry
6. I Want To Be Someone When I Die
7. This City Life
8. Scramble Eggs
9. Kid With A Toy
10. By Far The Hardest Part
11. Writing On The Walls

Myspace // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive