Downloads

Lestat Vermon – Video zu „Homesick“

Lestat? Ja, das ist dieser berühmte Vampir aus den Vampir Chroniken von Anne Rice. Zumindest haben wir den Namen sonst noch nirgendwo gelesen. Ein junger Mann aus Dresden scheint von diesem Namen angetan und hat ihn mit seiner liebsten Marke für Kinderklaviere, E-Pianos, Verstärker und noch mehr verbunden. Namentlich Vermona. Das Ergebnis heißt Lestat Vermon. Der Mann dahinter ist ein gewisser Philipp Makolies, den man vielleicht von Polarkreis 18 kennt.

Mit Lestat Vermon kreiert er einen Sound, der weit weg ist von dem, was man von Polarkreis 18 kennt. Nämlich gesetzten Singer-Songwriter-Sound mit hübscher Atmosphäre. Bald geht er mit dem Projekt ein wenig auf Tour, das Album steht auch schon in den Startlöchern und ein Video veröffentlicht hat er auch schon. „Homesick“ heißt das Stück und erzeugt wohlige Wärme mit ruhigen Gitarren-Klängen.

Facebook // Myspace //

Discussion

Comments are closed.

Archive