Streams

Lanterns on the Lake – Video zu „Faultlines“

Lanterns on the Lake - Beings

Nur zwei Jahre nach ihrem vielgelobten 2011er Debüt „Gracious Tide, Take Me Home“ veröffentlichten die Nord-Briten von Lanterns On The Lake aus Newcastle Upon Tyne im Oktober 2013 bereits ihr zweites Album „Until The Colours Run“. Trotz nur zwei Jahren zwischen den Alben war bei der Band damals einiges geschehen. Es gab Besetzungswechsel und durch die Wirtschaftskrise bedingte Einschnitte bei der Band, die sie in ihrem Album verarbeitet haben und das dadurch eine noch größere emotionale Tiefe erzielte, als der Vorgänger.

Ihrem Zwei-Jahres-Takt folgend, erschient letzte Woche, fast genau zwei Jahre nach ihrem zweiten Album, das dritte Lanterns On The Lake Album. Das hört auf den Namen „Beings“ und darauf zu hören ist dieses Mal das selbe Personal, wie auf dem letzten Album. Einen Vorgeschmack gab es auch schon. Nämlich die Single „Faultlines“. Ein leicht vertracktes Stück Indie-Pop mit einer guten Dosis Bombast, auf dessen Stream nun auch ein Video folgt. Darin seht ihr einen Mann im Kampf gegen seinen harten Alltag.


Youtube direkt

Facebook // Homepage // Label

Musik von Lanterns on the Lake bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive