Downloads

Jónsi – Cemetry Gate Session

Foto: Myspace der Band

Mit „Go“ veröffentlichte Sigur Ros Frontmann Jónsi Anfang April ein frühlingshaft leichtes Album voller sonniger Melodien mit dem für sein Songwriting üblichen unverwechselbaren Charme. Für Pitchfork brachte er diese Songs nun mit in eine Friedhofskapelle, in der sich alle Emotionen noch einmal ganz besonders entfalten. Ein neuer Song war auch dabei:

Myspace // Homepage // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive