Streams

John Linger – neuer Song „Slow Poetry“ im Stream, Mini-Album „Inversion“ im Sommer

John Linger

Seit mehr als zehn Jahren machen die Briten von Neils Children nun schon die Musikwelt in unterschiedlichsten Besetzungen unsicher. Ein Mitglied, das neben Drummer Brandon Jacobs immer fester Bestandteil der Band war, ist Sänger, Gitarrist und Keyboarder John Linger. Nach dem letztjährigen Release des zweiten Neils Children Albums „Dimly Lit“ und dem ergänzenden Mini-Album „Serial Music#1“ hielt John nun die Zeit für gekommen, es auch einmal solo zu versuchen.

So veröffentlichte er nun schon vor kurzer Zeit die Single „Ego Makes A Sound​“ / „​Life Does Change“ und im Juni / Juli lässt John Linger dann auch noch ein Mini-Album folgen. „Inversion“ ist der Titel des Werks und über das Soundcloud-Widget könnt ihr euch jetzt ein Bild vom ersten Song „Slow Poetry“ machen. Ein Song, der psychedelisch angehaucht ist, wie man das von Neils Children kennt. Jedoch deutlich relaxter und weniger krachend.

Facebook // Bandcamp

Musik von Neils Children bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive

Wir präsentieren: Haux - auf Deutschland-Tour