Streams

James Vincent McMorrow – Sessions für When Under Ether und Le HibOO

Leider beinahe unter Ausschluss der Öffentlichkeit, oder zumindest ohne große Aufmerksamkeit der Öffentlichtkeit veröffentlichte der junge Ire James Vincent McMorrow Ende letzter Woche sein Debüt-Album „Early In The Morning“. Ein Album voll von feinfühligen Folk-Arrangements, bei dem Fans von Bon Iver und Fleet Foxes aufhorchen dürften. Aufmerksam gemacht wurden wir von Lars von Quu.fm, der uns den Songwriter wärmstens ans Herz legte. Und ja, auf dem Album wimmelt es nur so von Gänsehauterzeugenden Perlen. Da dachten wir, wir geben einmal die Empfehlung von Lars weiter und wie geht das besser als mit Sessions. Für den irischen Sender RTE spielte er bei When Under Ether das starke „From The Woods“ und für Le HibOO gleich ganze vier Stücke, nämlich „Follow you down to red oak tree“, „Hear the noise that moves so soft and low“, „If I had a boat“ und „We are Ghosts“


Youtube direkt

Facebook // Homepage // Myspace

Discussion

Comments are closed.

Archive