Downloads

Hurts – Video zu "Blood, Tears & Gold"

Foto: Myspace der Band

Glaubt man der BBC, sind Hurts eine der Newcomer-Bands dieses Jahres. Die erste Single „Wonderful Life“ überzeugte dann allerdings eher durch seine 80er Jahre Schwarz-Weiß-Ästethik, als durch wirklich überraschende Sounds. Denn so steril die Bilder von Hurts wirken, so steril ist auch ihre Musik, cleaner 80ies Pop ohne viel drumherum. Die nächste Single der Band heißt „Blood, Tears & Gold“. Wir sind uns noch nicht schlüssig, ob die nun wirklich mehr reißt, aber seht selbst:


Youtube direkt

Myspace // Homepage

Discussion

Comments are closed.

Archive