Streams

His Clancyness – neue Single „Pale Fear“ im Stream

His Clancyness

Spätestens seit dem zweiten Album „Vicious“ ist Jonathan Clancy mit seiner Band His Clancyness auch in etwas weiteren Indie-Kreisen bekannt. Ein Werk, das leicht psychedelische Sounds mit 80ies Pop und Indie-Rock zu einer sommerlichen Symbiose, infizierender Prog-Pop-Songs verband.

Etwa zweieinhalb Jahre nach dem Release sind His Clancyness wieder zurück. Im Gepäck haben sie eine Double-A-Side Single, die diesen Freitag auf Maple Death Records erscheinen wird und die in den Invada Studios von Portishead, unter der Regie von Stu Matthews (BEAK>, Portishead, The Horrors) aufgenommen wurde. Mit „Pale Fear“ könnt ihr jetzt den Titeltrack streamen. Ein Stück, das zunächst rumpelnd und scheppernd daherkommt und eine düstere Sogwrikung erzielt. Nach einem Bruch in der zweiten Hälfte, weicht die Düsternis ein wenig und His Clancyness fügen eine sonnige, poppigere Note hinzu. Auf jeden Fall ein vielversprechender Vorbote, der hoffen lässt, dass bald ein neues Album kommt.

Facebook // Website // Label

Musik von His Clancyness bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive

Wir präsentieren: Haux - auf Deutschland-Tour