Streams

Haldern Pop – Line-Up komplett, Festival ausverkauft

Es scheint so langsam etwas wie eine jährliche Tradition zu werden, dass das Haldern-Pop Festival kurz nach dem Hurricane ausverkauft ist und somit auch die letzten Acts bekannt gegeben werden. In diesem Jahr sind die Edward Sharpe & The Magnetic Zeros als Ersatz für Junip ins Line-Up gerutscht. Die Rolle des Headliners übernehmen nun die Nordlichter von Fettes Brot, die schon aus dem letzten Jahr Haldern Pop Erfahrung mitbringen. Dear Reader wurden derweil aus dem Zelt auf die Hauptbühne verlegt, ihre Landsleute von BLK JKS treten den Weg in die Gegenrichtung an. So zeigt das Line-Up wieder viele schöne Geheimtipps für einen stimmungsvollen Kurzurlaub am Niederrhein.

Alle Bestätigungen könnt ihr chronologisch hier, hier und hier nachlesen. Noch einfacher ist aber den Film anzuschauen.

Haldern Pop Festival 2009 – Part 7 from haldern pop televisions on Vimeo.

Das gesamte Line-Up

Alexander Tucker & The Decomposed Orchestra (im Zelt)
Anna Ternheim
Andrew Bird
Asaf Avidan & the Mojos (im Zelt)
Baddies (im Zelt)
Blitzen Trapper (im Zelt)
BLK JKS (im Zelt)
Bon Iver
Broken Records (im Zelt)
Colin Munroe (im Zelt)
Dear Reader
Edward Sharpe & The Magnetic Zeros (im Zelt)
Fettes Brot
Final Fantasy
Gravenhurst
Grizzly Bear
Health (im Zelt)
Hjaltalín (im Zelt)
iLiKETRAiNS
Jonathan Jeremiah (im Zelt)
Little Boots (im Zelt)
Loney Dear
Mumford & Sons (im Zelt)
Noah and the Whale (im Zelt)
Palm Springs (im Zelt)
Paolo Nutini
Patrick Watson
Port O´Brien
Soap&Skin (im Zelt)
The Irrepressibles (im Zelt)
The Maccabees
The Soundtrack of Our Lives
The Temper Trap (im Zelt)
The Thermals
The Vals
TonFisch (im Zelt)
Wildbirds & Peacedrums (im Zelt)
William Fitzsimmons (im Zelt)
Wintersleep(im Zelt)
Woodpigeon (im Zelt)

Homepage

(auch Bildquelle)

Discussion

Comments are closed.

Archive