Streams

Haldern Pop 2014 – Bestätigungen pünktlich zu Pfingsten

Haldern Pop 2014

Endlich ist es wieder soweit. Fast genau fünfzig Tage nach dem letzten Trailer zum Haldern Pop Festival gibt’s heute wieder neue Namen für das Festival. Ganz traditionell haben sich die Macher des Kultfestivals am Niederrhein, das vom 07. bis 09. August 2014 in Rees-Haldern stattfindet, wieder ein christliches Fest ausgesucht und so dürfen wir uns nach Ostern pünktlich zum Pfingstwochenende über viele neue Bands im Line-Up freuen.

Darunter zum Beispiel die Newcomer von Ought, die mit süßlichem Indie-Pop sicherlich für gute Laune auf dem Festival sorgen werden. Verträumt poppig wird es sicherlich mit den großartigen My Brightest Diamond. Mit Ed Harcourt gibt sich auch der Gentleman der britischen Songwriter-Szene die Ehre. Wir freuen uns. Zudem darf man sich auch wieder über die obligatorischen Wiederholungstäter freuen. Darunter Honig, Alexi Murdoch und Stargaze feat. Andre de Ridder.

Die neuen Bestätigungen

Stargaze feat. Andre de Ridder (DE)
Jeff Beadle (CAN)
Rhodes (UK)
The Slow Show (UK)
Money For Rope (AU)
Honig (DE)
Ought (CAN)
My Brightest Diamond (US)
Alexi Murdoch (UK)
The Districts (US)
Ed Harcourt (UK)
Stephan Eicher (CH)


Youtube direkt

Bisher bestätigt

The Acid (AU/US/UK)
All The Luck In The World (IRL)
Augustines (US)
Bernhoft (NO)
Big Sixes (UK)
Big Ups (US)
Black Lips (USA)
Boy & Bear (AU)
Enno Bunger (DE)
Champs (UK)
Charity Children (NZ/DE)
Benjamin Clementine (UK)
Dawes (US)
Manu Delargo Handmade (UK)
East Cameron Folkcore (US)
Ewert and the Two Dragons (EST)
George Ezra (UK)
Fat White Family (UK)
Fink (UK)
First Aid Kit (SE)
Hozier (IRL)
Jeffrey Lewis and the Jrams (US)
Kurt Vile and the Violators (US)
Kwabs (UK)
Lee Fields and the Expressions (US)
Mariam The Believer (SE)
The Mispers (UK)
Connan Mockasin (NZ)
Conor Oberst (US)
Royal Blood (UK)
Ry X (AU)
Patti Smith (UK)
Sam Smith (UK)
Speedy Ortiz (US)
Sun Kil Moon (USA)
Tom The Lion (UK)
Trampled By Turtles (US)
Wintergartan (SE)

Website

Discussion

Comments are closed.

Archive