Streams

Haldern Pop 2013 – weitere Bestätigungen

Die neue Biergartenbühne auf dem Haldern Pop 2012

Fans des Haldern Pop wissen es, das Festival hat mittlerweile so einige Traditionen. Dazu gehören auch Termine, zu denen es neue Bestätigungen gibt. Zum Beispiel das Weihnachtsfest, Ostern, Karneval und auch der Veröffentlichungstermin einer bestimmten Rolling Stone Ausgabe, in der eine Anzeige das bisherige Line-Up bekannt gibt. Morgen erscheint besagte Ausgabe und bereits heute gibt’s das Video mit neuen Künstlern für die 30te Auflage des Haldern Pop 2013 freuen, das vom 8. bis zum 10. August 2013 in Rees-Haldern stattfindet.

Darunter dieses Mal einige echte Hochkaräter. Zum Beispiel die großartigen Villagers, der Geheimtipp The Staves, den ihr als treue Leser schon kennt und der einzig wahre Owen Pallett! Wir können den August jedenfalls jetzt schon kaum noch erwarten.

Neu bestätigt:

Death Letters (NL)
Trümmer (DE)
Metz (CA)
Suuns (CA)
Duologue (UK)
Die Goldenen Zitronen (DE)
Local Natives (US)
Villagers (IRL)
The Staves (UK)
Sam Amidon (US)
Gold Panda (UK)
Owen Pallett (CA)

Bisher bestätigt:

This Is The Kit (UK)
Denis Jones (UK)
Mikal Cronin (USA)
Anna von Hausswolff (SWE)
Half Moon Run (CA)
Rubik (FIN)
Balthazar (BE)
Julia Holter (USA)
Matt Corby (AUS)
Brandt Brauer Frick Ensemble (DE)
Efterklang (DK)
Glen Hansard (IRE)
Regina Spektor (USA) – exclusive German Show 2013
Bear’s Den (UK)
Buke and Gase (US)
Dan Croll (UK)
Peter Broderick (US)
We Were Promised Jetpacks (UK)
The Strypes (IRL)
Tom Odell (UK)
Alabama Shakes (US)
Ja, Panik (AT)
Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi (D)
Lubomyr Melnyk (CA)
Kettcar (D)
Sophie Hunger (CH)

Discussion

Comments are closed.

Archive