Streams

Haldern Pop 2011 – noch mehr neue Bestätigungen

Gerade einmal drei Wochen sind erst seit dem letzten Schwung mit Bestätigungen für das Haldern Pop 2011, unser Lieblings-Festival am Nieder-Rhein vergangen. Jetzt, pünktlich zu Ostern haben uns die Macher die nächsten 13 Namen ins Osternest gelegt. Bevor ihr jetzt alle in euren Osterurlaub und zu euren Familien aufbrecht und die Sonne genießt heißt es jetzt also erst einmal freuen über neue Namen, wie die famosen Dry The River, James Blake, Josh T. Pearson, Matthew & The Atlas und viele mehr. Eine weitere Osterüberraschung, in der Nacht von Sonntag 24. auf Montag, 25. April 2011 läuft von 00.45 bis 01.45 Uhr im WDR-Fernsehen „Feine kleine Dorfmusik Haldern Pop“ – Eine Dokumentation über das Haldern Pop Festival 2010.

Neue Bestätigungen:

Ben Howard (UK)
Coma (DE)
Josh T. Pearson (US)
Bradt Brauer Frick Ensemble (DE)
James Blake (UK)
Dry The River (UK)
The Avett Brothers (US)
Timber Timbre (CA)
Moddi (NO)
Matthew & The Atlas (UK)
Moss (NL)
Retro Stefson (ISL)

Bisher bestätigt:

206 (DE) (Spiegeltent)
Agnes Obel (DK) (Spiegeltent)
Alexi Murdoch (UK) (Spiegeltent)
Anna Calvi (UK) (Spiegeltent)
Bodi Bill (DE) (Spiegeltent)
Dan Mangan (CA) (Spiegeltent)
Destroyer (CA)
Fleet Foxes (US)
Gisbert zu Knyphausen (DE)
Golden Kanine (SE)
Hauschka (DE) (Spiegeltent)
Isbells (BE) (Spiegeltent)
Johnny Flynn (UK) (Spiegeltent)
LaBrassBanda (DE)
The Low Anthem (US)
Miss Li (SE)
My Brightest Diamond (US) (Spiegeltent)
Selah Sue (BE) (Spiegeltent)
Socalled (CA) (Spiegeltent)
Steve Cradock (UK) (Spiegeltent)
The Antlers (US)
The Black Atlantic (NL) (Spiegeltent)
The Wombats (UK)
Warpaint (US)(Spiegelzelt)
Wild Beasts (UK)(Spiegelzelt)
Wir Sind Helden (DE)

Foto: Ariane WhiteTapes

Discussion

Comments are closed.

Archive