Streams

Haldern Pop 2010 – neue Bestätigungen

Es ist schon eine feine Sache, je näher das Haldern Pop Festival rückt, desto hochkarätiger werden die Bestätigungen. Das war in den letzten Jahren so und ist auch dieses Jahr wieder so. Nachdem beim letzten Durchlauf mit The National eines der wohl größten Highlights der 2008er Ausgabe wieder bestätigt wurde, sorgten einige der heute bestätigten Namen bei uns für ausgeprägte Begeisterungsstürme. Da wären nun die US-Dream-Popper von Beach House, die charmante englische Soul-Popperin Rox, die okayen Yeasayer und als besonders großartig einzustufen, die britischen Newcomer von Stornoway und unsere Lieblinge von Frightened Rabbit. Famos ist bei den letzten beiden sicherlich noch untertrieben und so darf sich nun noch mehr auf das Haldern Pop Festival 2010 gefreut werden, das vom 12. – 14. August statt findet. Karten gibt es noch auf der Festival-Homepage. Betonung auf „noch“, denn ca. 70 % der Tickets sind bereits vergriffen.

Alle bisheringen Bestätigungen, inkl. angedachtem Auftrittsort:

Beach House (US)
Beirut (US)
Blood Red Shoes (UK)
Cymbals Eat Guitars (US) (Spiegelzelt)
Dan Deacon (US) (Spiegelzelt)
David Ford (UK) (Spiegelzelt)
Delphic (UK)
Efterklang (DK)
Esben and the Witch (UK) (Spiegelzelt)
Everything Everything (UK) (Spiegelzelt)
Fanfarlo (UK) (Spiegelzelt)
Frightened Rabbit (SCOT)
Helgi Jonsson (IC) (Spiegelzelt)
Junip (SE) (Spiegelzelt)
Local Natives (US) (Spiegelzelt)
Micachu & The Shapes (UK) (Spiegelzelt)
Mumford & Sons (UK)
Portugal.The Man (US)
Rox (UK)
Serena Maneesh (NO)
Sleepy Sun (US)
Sophie Hunger (CH)
Stornoway (UK)
The Low Anthem (US) (Spiegelzelt)
The National (US)
The Tallest Man on Earth (SE) (Spiegelzelt)
The Whale Watching Tour with Nico Muhly, Ben Frost, Valgeir Sigurdsson, Sam Amidon(ICL/US) (Spiegelzelt)
Thus:Owls (SE) (Spiegelzelt)
Triggerfinger (BE)
Wendy McNeill (SE) (Spiegelzelt)
Yeasayer (US)

Discussion

Comments are closed.

Archive