Downloads

Grizzly Bear – neues Album „Shields“ im Stream

Grizzly Bear

Derzeit ist großer 2009 Flashback, denn nur eine Woche nach dem zweiten The XX Album „Coexist“, dessen Vorgänger 2009 quasi das Hype-Album schlechthin war, veröffentlichen auch die Amerikaner von Grizzly Bear den Nachfolger zu ihrem 2009er Hit-Album „Veckatimest“. „Shields“ heißt und laut Warp Records handelt es sich um Grizzly Bear’s „most charged and concise collection of music to date“.

Ob das Label zu viel verspricht könnt ihr ab sofort auch selbst nachprüfen, denn bei NPR könnt ihr das Album in voller Länge streamen. Euch erwartet ein druckvolles Album mit dem typischen Grizzly Bear Sound, der sich drei Jahre nach ihrem Hit-Album auf den ersten Blick noch eine Spur zugänglicher zeigt.

Grizzly Bear auf Tour mit Villagers

30. Oktober 2012, Hamburg, Übel und Gefährlich
31. Oktober 2012, Berlin, Astra
02. November 2012, Köln, Essigfabrik


Youtube direkt

Homepage // Facebook // Label

Shields bei Amazon.de vorbestellen

Discussion

Comments are closed.

Archive