Streams

Gravenhurst – „OFFERINGS: LOST SONGS 2000 – 2004“ im Stream

Gravenhurst

Zehn Jahre ist es dieser Tage schon her, dass der britische Shoegazer Nick Talbot alias Gravenhurst „Flashlight Seasons“ und „Black Holes In The Sand“ veröffentlicht hatte. Jene Releases, mit denen er spätestens auch über die Grenzen Englands bekannter wurde. Zur Feier des zehnjährigen Jubiläums wird es Ende es Monats einen Rerelease der Werke geben, der parallel von der Raraties-Compilation „OFFERINGS: LOST SONGS 2000 – 2004“, mit zehn bisher unveröffentlichten Gravenhurst Stücken, begleitet wird.

Zur Feier des Releases gibt es jetzt nach dem Stück „The Citizen“ auch die gesamte Songsammlung von Gravenhurst im Stream. Dafür müsst ihr nur diesem Link zu unseren Freunden von Pretty in Noise folgen und euch dort an den zehn Songs erfreuen.

Gravenhurst auf Tour

25. Januar 2015, München, Ampere
28. Januar 2015, Schorndorf, Manufaktur
29. Januar 2015, Marburg, KFZ
30. Januar 2015, Mainz, Schonschön
31. Januar 2015, Essen, Grend
02. Februar 2015, Münster, Gleis 22
03. Februar 2015, Hamburg, Rock Cafe
04. Februar 2015, Dresden, Beatpol
05. Februar 2015, Berlin, Lido

Facebook //

Musik von Gravenhurst bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive