Streams

Giant Hand streamt neues Stück „Nothing Wrong“

Giant Hand (Photo by Vanessa Heins)

Wenn es irgendwo ein neues Stück einer Band gibt, zu dem gesagt wird, es gäbe Gastmusiker, horchen wir immer auf. Insbesondere auch bei Kirk Ramsay aus Toronto, alias Giant Hand. Den stellten wir euch ja vor rund einem Monat mit dem Stream zu „Key On A String“ vor, einem Vorboten auf sein neues Album „Old Cosmos“. Das entstand zusammen mit Jonas Bonnetta alias Evening Hymns im Port William Sound Studio.

Heute gibt es einen neuen Vorboten auf das neue Giant Hand Album und damit einhergehend erwähnte Gastmusiker. Das ist natürlich Jonas Bonnetta, der neben Keyboard und Hintergrundgesang auch ein schönes Instrument namens Kalimba, bzw. Lamellophon beigesteuert hat. Neben ihm sind auch noch Rolf Klausener von The Acorn und Gitarrist Matt Murphy – nein, nicht die 90 Jahre alte Blueslegende – von TUNS und The Flashing Lights mit dabei. „Nothing Wrong“ heißt der Song mit der illustren Gästeliste und er zeigt leichte Anleihen bei Pavement und einen sommerlichen Refrain der zum Mitwippen einlädt.

Photo by Vanessa Heins

Facebook // Website

Discussion

Comments are closed.

Archive