Downloads

Finn LeMarinel – Debüt-Album „Violence“ im Stream

Finn LeMarinel - Violence

Den Namen Finn LeMarinel kennt ihr eventuell schon. Dabei handelt es sich um den Songwriter und Sänger der Indie-Rock-Kapelle Trapped In Kansas aus Glasgow. Neben Trapped In Kansas ist LeMarinel auch solo unterwegs und veröffentlicht nach einer EP nun auch sein Solo-Debüt „Violence“.

Erscheinen wird es auf Ubisano Records, dem Label des schottischen Kultgitarristen RM Hubbert. Anders als sein Hauptprojekt ist die Soloarbeit von Finn LeMarinel extrem reduziert und kommt meist nur mit seinem ausgeklügelten Gitarrenspiel (mit dem er teilweise die Arbeit einer ganzen Percussionsection erledigt) und seiner besonderen Stimme aus. Kurz vor dem Release könnt ihr das Album auch ab sofort über das Soundcloud-Widget hören und euch wieder einmal vom Können eines schottischen Songwriters gefangen nehmen lassen.


Youtube direkt

Facebook // Twitter // Myspace // Label

Foto auf Startseite und Session Video: Luke Gareth Joyce

[via]

Discussion

Comments are closed.

Archive