Streams

Eaves – neuer Song „Alone In My Mind (For Mannington Bowes)“ im Stream

Eaves

In den letzten Wochen häufen sich bei uns Nachrichten rund um den britischen Singer-Songwriter Joseph Lyons aus Leeds, der unter dem Namen Eaves tätig ist. Das ist natürlich auch gut so, denn nachdem der Songwriter Anfang des Jahres ein paar Songs bei Soundcloud bereitgestellt hat, hat sein Name die Runde gemacht. So bekam auch Heavenly Recordings Wind von Eaves und veröffentlicht Mitte November die erste EP des Künstlers, der wohl zu unseren liebsten Neuentdeckungen in diesem Jahr zählen dürfte.

Mit den Stücken „As Old As The Grave“ und „Timber“ gab’s bereits die ersten beiden Stücke der EP von Eaves im Stream und mit „Alone In My Mind (For Mannington Bowes)“ könnt ihr euch knappe zwei Wochen vor dem Release auch den letzten Song anhören. Ein ruhiges Stück mit schöner Gitarrenmelodie und gefühlvollem Gesang, das beim Beat Magazine Premiere feierte und das Mannington Bowes, einem Opfer der London Riots in London 2012, gewidmet ist. In seiner Wirkung erinnert das Stück ein wenig an Fionn Regan, der übrigens auf Heavenly auch Label-Mate von Eaves ist.

Eaves live (als Support von Nick Mulvey)

02. Dezember 2014, Köln, Studio 672
03. Dezember 2014, Hamburg, Turmzimmer
04. Dezember 2014, Berlin, Maschinenhaus

Stream: Eaves – As Old As The Grave EP

Facebook

Discussion

Comments are closed.

Wir präsentieren: We Were Strangers auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: The Lake Poets auf Deutschland-Tour
Wir präsentieren: Clock Opera – auf Deutschland-Tour im April 2017

Archive