Streams

Duncan Lloyd – neue Single „Heads Of The Bastille“ im Stream

Duncan Lloyd

Eigentlich kennt man es ja vor allem so: eine Band macht Pause, oder befindet in einer Zwischenphase nach einer Tour und vor Aufnahmen zu neuen Songs, da nutzen einzelne Bandmitglieder die Zeit für Nebenprojekte. Nicht so Duncan Lloyd. Der Gitarrist von Maxïmo Park lässt noch weniger Zeit als Sänger Paul Smith verstreichen, ohne, dass er an irgendeinem Solo- oder Bandprojekt bastelt. Meist jedoch nicht unter eigenem Namen. Auf diese Art hat er 2008 sein Debüt „Seeing Double“ veröffentlicht, danach in Andenken an seinen Vater unter dem Namen Decade In Exile das Album „Transit/Pulse“ und zuletzt eine EP mit dem Projekt Nano Kino.

Nächste Woche steht dann auch erst einmal mit „Risk To Exist“ das nunmehr sechste Album mit Maxïmo Park an, bevor er am 26. Mai 2017 mit „I O U O M E“ das zweite Album als Duncan Lloyd veröffentlicht.

Den ersten Vorboten darauf gibt es auch schon „Heads of The Bastille“ heißt er und ist die „Geschichte einer schwindenden Liebe“, wie er es selbst beschreibt. Über das Soundcloud-Widget könnt ihr das Stück in voller Länge streamen.

Facebook

Discussion

Comments are closed.

Archive