Streams

Douglas Dare – Video zu „New York“

Douglas Dare

Vor drei Jahre trat der Engländer Douglas Dare erstmals mit einem Release in Erscheinung. Damals veröffentlichte er seine Debüt-EP „Seven Hours“, auf der er vielschichtige und berührende Songs bot, bei denen er auf nicht viel mehr, als seine Stimme und ein Klavier setzte. Nur wenig später veröffentlichte er sein Debüt-Album „Whelm“, auf dem er ebenfalls feinsinnige Melodien mit gefühlvollen Texten verband, weshalb er zurecht viele positive Kritiken erntete. Nächste Woche lässt Douglas Dare mit „Aforger“ sein zweites Album folgen, auf das es mit dem Stream zu „Doublethink“ und dem Video zu „Oh Father“ bereits zwei Vorboten gab.

Auf dem Reeperbahn Festival 2016 stellte Douglas Dare sein neues Album erstmals live vor und zog dabei den gesamten Saal in seinen Bann. Damit die Wartezeit für euch auch ein wenig kürzer wird, hat der Londoner mit „New York“ nun ein neues Video aus „Aforger“ veröffentlicht.

Douglas Dare live in Deutschland

16. Oktober 2016, Köln – Luxor (Support für Wild Beasts)
19. Oktober 2016, Berlin – Kantine Berghain (Support für Wild Beasts)

Facebook // Twitter // Website // Label

Musik von Douglas Dare bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive