Downloads

Dear Reader – Video zu „Mole“

Dear Reader

Knapp zwei Jahre nach dem Dear Reader Debüt„Replace Why With Funny“, das Sängerin Cherilyn McNeil gemeinsam mit Keyboarder, Bassist und Grammy-Gewinner Darryl Torr, mit dem sie auch schon ein Album als Harris Tweed veröffentlichte, gingen die Beiden getrennte Wege und Chery zog nach Berlin. Dort nahm sie solo das Album „Idealistic Animals“ auf, mit dem sie beim süßlichen Pop des Vorgängers anknüpfte.

Auch wenn das Album nicht die umwerfende Schönheit des Debüts bot, bot sie darauf doch jede Menge anspruchsvoller Popsongs getragen von ihrer schönen Stimme. Eines der Highlights des Albums ist das Stück „Mole“, das im Gegensatz zu den anderen Stücken des Albums keine charakterisierende Beschreibung in Klammern zum Titel hinzugefügt bekommen hat. Das Video zur Single setzt den tänzelnden Takt des Songs wunderbar in Zeitlupenaufnahmen um und bietet hübsche Bilder dazu.

Dear Reader auf Tour

06. Juli 2012, Leipzig, Geyser Haus
10. August 2012, Hamburg, Dockville
25. August 2012, Magdeburg, Moritzhof
26. August 2012, Hannover, Bootboohook Festival
04. Oktober 2012, Düsseldorf, New Fall Festival (supporting Get Well Soon)


Youtube direkt

Interview // Facebook // Myspace // Homepage // Label

Idealistisc Animals bei Amazon.de kaufen

Discussion

Comments are closed.

Archive