Streams

Cigarettes After Sex – neues Stück „Apocalypse“ im Stream

Cigarettes After Sex

Sich Zeit lassen, wird in unserer schnelllebigen Zeit von manch argwöhnischem Zeitgenossen schon als schlechte Angewohnheit oder unhöflich gesehen. Auf Musiker überträgt sich das schon soweit, dass der Mainstream bei zwei Jahren Abstand zwischen zwei Alben groß von einem Comeback spricht. Geht man davon aus, ist das Projekt Cigarettes After Sex jetzt schon seit fast neun Jahren erst einmal dabei, überhaupt in Erscheinung zu treten. Nach der Gründung 2008 durch Musiker Greg Gonzalez, gab es bisher nur die EP „I“ mit vier Tracks und zwischendurch noch die Single „Affection“. Da die Indieszene aber zum Glück geduldiger ist, warteten Fans seitdem gespannt auf neue, hypnotische Stücke mit hohem Ambient-Anteil, schmeichelndem, androgynem Gesang und fesselnden Spannungsbögen. Mit der Single „K.“ gab es zuletzt im November einen solchen Release von Cigarettes After Sex. In diesem Jahr soll nach dem Deutschland-Release der EP „I“ vor einigen Wochen auch endlich das Debüt-Album folgen. Einen ersten Vorgeschmack darauf bietet das Stück „Apocalypse“, das auf die gleichen, wohl-klingenden Zutaten, wie die vier Stücke von „I“ setzt. Im April sind Cigarettes After Sex übrigens nach ein paar Festivalterminen im letzten Jarh endlich wieder live in Deutschland zu sehen.

Cigarettes After Sex auf Deutschland-Tour

11. April 2017, Heimathafen – Berlin
12. April 2017, Knust – Hamburg
26. April 2017, Berlin – Technikum
17. Juni 2017, Mannheim – Maifeld Derby
02. – 05. August 2017, Luhmühlen – A Summer’s Tale

 


Youtube direkt

Facebook // Website

Discussion

Comments are closed.

Archive