Streams

Broken Records – zu Gast bei NPR World Cafe

Im Oktober veröffentlichten die Schotten von Broken Records ihr nunmehr zweites Album „Let Me Come Home“. Damit gelang es ihnen dann auch endlich mit rockigeren Tönen das Etikett „schottische Arcade Fire“ abzulegen und ganz unabhängig von den Kanadiern wahrgenommen zu werden. Insbesondere die USA zeigten sich sehr angetan vom Sound der Band. Da ist es natürlich kein Wunder, dass die Band begehrter Sessiongast auf ihrer Reise durch die USA war. Bei NPR waren sie dann auch gleich zu Gast im World Cafe. Die gesamte Session gibt es hier zu hören.

Myspace // Homepage // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive