Downloads

Bright Eyes – verabschieden sich 2010 mit letztem Album

Nachdem sich das letzte und gewohnt großartige Bright Eyes Album „Cassadaga“ ein wenig wie ein warmer, gefühlvoller und ein wenig wehmütiger Abschied anfühlte und man auch Conor Oberst’s nachfolgende Projekten deutlich anmerkte, dass er gerade eine große Wandlung in seiner Karriere durchlebt, konkretisiert sich das Ende der Bright Eyes nun. Denn der Name scheint für Conor Oberst in den letzten Jahren immer mehr zu so etwas wie einer alle anderen Projekte überstrahlenden erdrückenden Referenz zu werden. Laut Pitchfork sagte er deshalb auch zum amerikanischen Rolling Stone:

„It does feel like it needs to stop at some point. I’d like to clean it up, lock the door, say goodbye.“

Das nach mehr als 10 Jahren irgendwann mal Schluss mit Bright Eyes sein soll stimmt natürlich traurig, auch wenn es wenig überraschend kommt. Saddle Creek Manager Robb Nansel ergänzte dann noch:

„I think he feels like Bright Eyes has a certain association, for better or worse. I think he’s trying to distance himself a little bit from what that means to people.“

Ein logischer Schritt, wie wir finden, denn so stark sich Conor bemühen wird, die Erwartungen an ein Bright Eyes Album wird er unter anderem nach 100.000 verkauften Einheiten von „Lifted, Or The Story Is In The Soil, Keep Your Ear To The Ground“ nur schwerlich je wieder erfüllen können und wenn das Kapitel einmal abgehakt ist, werden seine anderen Projekte, wie die Mystic Valley Band und Monsters Of Folk vielleicht auch endlich als vollwertige Bands und nicht nur als Seitenprojekte wahrgenommen. Das letzte Bright Eyes Album soll nun Anfang 2010 zusammen mit den anderen beiden festen Bright Eyes Mitgliedern Nate Walcott und Mike Mogis und natürlich jeder Menge andere Musiker aus der Saddle Creek Familie aufgenommen und im Herbst veröffentlicht werden, bis dahin dürfte Conor Oberst auch noch gut beschäftigt sein, denn das Monsters Of Folk Album steht bekanntlich schon in den Startlöchern.

Bright Eyes – Easy/Lucky/Free

Bright Eyes – Hot Knives

Bright Eyes – Four Winds

Myspace // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive