Streams

Bright Eyes – plaudern über "The People's Key"

Wir erwähnten ja bereits, am 15. Februar 2011 und damit pünktlich zum 31. Geburtstag von Conor Oberst, erscheint „The People’s Key“, das erste Bright Eyes Album im neuen Jahrzehnt und der Nachfolger des 2007er „Cassadaga“. Gegenüber Billboard.com äußerte sich Frontmann Conor Oberst nun zum Sound des neuen Albums:

„We’re over the Americana, rootsy, whatever that sound is. People say country, but I never thought were very country at all. But whatever that element is or that aesthetic is, I guess it’s worn a little thin for me these days. So we very much wanted it to be rocking and, for lack of a better term, contemporary, or modern.“

Das steigert doch schon einmal die Wuschigkeit. Noch mehr zu den Themen und der Herangehensweise an das Songwriting zusammen mit Nate Walcott und Mike Mogis könnt ihr auch drüben lesen.

Myspace // Label

Discussion

Comments are closed.

Archive